Eingangsseite Das Institut Prof. Saling Informationen für Schwangere Informationen für Fachkreise Kunst & Spenden Kontakt & weitere Adressen  
Erich Saling-Institut für Perinatale Medizin e.V.
Spenden Förderer Kunst  
english
español
  Logo (Mutter mit Kind)
Leid vermeiden
Spendenaktion

Frühgeburten und Leid vermeiden

In den letzten Jahren haben immer mehr Frauen an der Selbstvorsorge-Aktion teilgenommen oder um eine Beratung gebeten. Dies ist auf die guten Ergebnisse und die zunehmende Bekanntheit der Selbstvorsorge-Aktion zurückzuführen. Wir freuen uns über diesen großen Erfolg!

Unser Institut wird fast ausschließlich über Spenden und Stiftungen finanziert.

Wir beraten überregional und kostenlos Frauen, die bereits eine oder mehrere Fehl- oder Frühgeburten hatten und informieren und beraten allgemein zu Fragen der Frühgeburtsvermeidung. Allen Schwangeren empfehlen wir die Selbstvorsorge-Aktion für Schwangere. Vielen Frauen, die schon mehrere Fehl- oder Frühgeburten hatten, konnten wir z.B. durch die Empfehlung eines Frühen Totalen Muttermundverschlusses (FTMV) helfen. Mit Hilfe eines FTMV konnten auch diese beiden Kinder glücklich das Licht der Welt erblicken:

Kleines Kind mit Baby auf dem Schoß
„Unsere Mutti wurde vom Saling-Institut beraten. Danke!“

Bitte helfen Sie uns, damit wir unser kostenloses Beratungsangebot und die Selbstvorsorge-Aktion für Schwangere aufrechterhalten können.

Wir freuen uns über jeden Beitrag. Sie ermöglichen damit nicht nur, dass wir werdende Mütter kostenlos beraten, sondern Ihr Beitrag hilft auch den werdenden Müttern, mögliche Komplikationen in der Schwangerschaft frühzeitig selbst zu erkennen, um dann durch unverzügliche ärztliche Gegenmaßnahmen Gefahren abzuwenden.

Falls auch Sie mit einer Spende helfen möchten, teilen Sie uns gegebenenfalls bitte auch gleich Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können.

Online-Spende mit PayPal

Sie können online über den Service von Paypal spenden. Durch diesen komfortablen Service entstehen Ihnen keine Kosten.

PayPal

Die Spenden sind steuerlich absetzbar *.

* Wir sind wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke nach § 52 Abs. 2 Nr. 1 AO durch Bescheinigung des Finanzamtes für Körperschaften I in 14057 Berlin, Bredtschneiderstr. 5 (StNr. 27/640/51035) als gemeinnützig anerkannt und nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid vom 29.9.2014 bis auf weiteres nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.

Wir danken Ihnen, auch im Namen all der Kinder, Frauen und Familien, denen Ihre Spende hilft.
 Seitenanfang

Spendenaktion

Eine besonders originelle Idee, Spenden zu sammeln hatte Frau Dr. Barbara Zurhold: Sie hat bei ihrer Geburtstagsfeier eine Spendendose mit Prof. Salings Foto aufgestellt und um Spenden für unser Institut gebeten. So kamen 365 € zusammen.

Wir danken allen Spendern!

Spendendose


 Seitenanfang



www.saling-institut.de
© 2003 Erich Saling-Institut für Perinatale Medizin e.V.
Inhalt urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am 20.03.2017.